Kreativ-Projekte

Bil­der unse­rer Ausstellung

„Auf DICH war­tet im Kunst­mu­se­um ein Bild, das gemein­sam mit allen Teil­neh­me­rin­nen durch Tanz und/oder Gesang leben­dig wer­den möch­te. Das Ein­zi­ge, das Du dafür brauchst, ist Dei­ne Fan­ta­sie sowie Spaß an Bewe­gung und Musik!“ beglei­tet von Angel Zer­me­ño und Lau­ra Suad in Koope­ra­ti­on mit dem Kunstmuseum.

Auf die­sem Work­shop ler­nen die Kin­der, wie sich gesang­li­che und tän­ze­ri­sche Ein­hei­ten mit­ein­an­der kom­bi­nie­ren las­sen und wer­den so spie­le­risch an die Musik- und Bewe­gungs­ma­te­rie her­an­ge­führt. Jedes Kind soll eine Vor­stel­lung davon bekom­men, wie man Bil­der tän­ze­risch und gesang­lich mit Hil­fe sei­ner Fan­ta­sie und Vor­stel­lungs­kraft umset­zen kann.
Durch rhyth­mi­sche Übun­gen, einem abwechs­lungs­rei­chen Stimm- und Tanz­trai­ning, sowie span­nen­den Musik- und Bewe­gungs­spie­len, ler­nen sie dann ihre Stim­me und ihren Kör­per mal ganz anders wahr­zu­neh­men. Sie ent­de­cken ihr ganz eige­nes, indi­vi­du­el­les Poten­ti­al und wach­sen über sich hinaus.
Die Kin­der ler­nen außer­dem, dass das Sin­gen und Tan­zen ein Mit­tel ist, um Emo­tio­nen zum Aus­druck zu brin­gen, die ihr Selbst­be­wusst­sein und ihr Selbst­ver­trau­en stär­ken. Sie ler­nen ihren Kör­per als Instru­ment wahrzunehmen. Drei Work­shops a drei Tage von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr:
Diens­tag 12.04. bis Don­ners­tag 14.04.(Osterferien)
Frei­tag 13. 05 bis Sonn­tag 15.05.
Diens­tag 28.06. bis Don­ners­tag 30.06. (Som­mer­fe­ri­en)

Hier könnt Ihr Euch anmelden ->