Kino im HdJ

Wir zei­gen in Koope­ra­ti­on mit dem Ver­ein für Film­för­de­rung Bonn aus­ge­wähl­te Filme.

Donnerstag 25. November 2021, 16:30

Blanka

Blan­ka ist ein jun­ges Mäd­chen, das auf den Stra­ßen Mani­las lebt und gera­de­so mit Dieb­stahl über die Run­den kommt. Sie träumt davon, der Armut ent­flie­hen zu kön­nen und irgend­wann eine rich­ti­ge Fami­lie zu haben. Als der alte blin­de Stra­ßen­gi­tar­rist Peter Blan­kas Gesangs­ta­lent erkennt und beginnt, die Klei­ne zu för­dern, erkennt die­se, dass sie durch die Musik zum ers­ten Mal auf ehr­li­che Wei­se an Geld gelan­gen kann. Blan­ka genießt Peters Gesell­schaft und die bei­den geben ein super Team ab, der alte Mann sorgt sich jedoch um die Zukunft der Klei­nen und ver­sucht, die­se in einem Wei­sen­haus unter­zu­brin­gen. Als Blan­ka von sei­nem Plan Wind bekommt, betrach­tet sie das als Ver­rat. Sie rennt weg und fängt wie­der mit dem Klau­en an. Peter begibt sich auf die Suche nach ihr…

Spiel­film­län­ge: 87 Minu­ten
Emp­foh­len ab 8 Jahren.

Ein­tritt frei!

Donnerstag 25. November 2021, 18:30
Mustang

Im Früh­som­mer in einem klei­nen tür­ki­schen Dorf machen Lale und ihre vier Schwes­tern Nur, Ece, Sel­ma und Sonay auf dem Weg von der Schu­le nach Hau­se einen klei­nen Abste­cher zum Meer, wo sie mit ein paar Jungs spie­len. Doch das eigent­lich harm­lo­se Her­um­al­bern tritt einen Skan­dal mit weit­rei­chen­den Kon­se­quen­zen los. Fort­an hal­ten gefäng­nis­ähn­li­che Zustän­de Zuhau­se bei ihrem stren­gen Onkel Erol Ein­zug, wo die fünf Mäd­chen nach dem Tod ihrer Eltern auf­wach­sen. Stun­den­lan­ges Schuf­ten bei der Haus­ar­beit und beim Kochen ersetzt die Schu­le und die ers­ten Ehen wer­den arran­giert. Doch die Geschwis­ter, die den Drang nach Frei­heit und Selbst­be­stim­mung gemein haben, ver­su­chen alles, um den ihnen auf­ge­zwun­ge­nen Restrik­tio­nen zu trotzen.

Spiel­film­län­ge: 93 Minu­ten
Emp­foh­len ab 14 Jahren.

Ein­tritt frei!