Kino im HdJ

Wir zei­gen in Koope­ra­ti­on mit dem Ver­ein für Film­för­de­rung Bonn aus­ge­wähl­te Filme.

Don­ners­tag, den 26. Janu­ar 2023, 17:00

Sara und der Drache

 

 

Die Schü­ler einer Klein­stadt­schu­le berei­ten sich auf die Weih­nachts­fe­ri­en vor. Zu ihnen zählt auch Mor­ti­mer, der elf­jäh­ri­ge Sohn des Schul­lei­ters Tim. Der Jun­ge ist bei sei­nen Klassenkamerad*innen aller­dings nicht gera­de beliebt und ein ech­ter Nerd. Mit sei­nen You­Tube-Vide­os hofft er zumin­dest vir­tu­ell ein paar Likes zu bekom­men, geht aber auch dabei meist leer aus. Als sein Vater ihn bit­tet, die Gold­fi­sche der im Urlaub befind­li­chen Nach­barn zu füt­tern, lernt er die gleich­alt­ri­ge Sara ken­nen. Das obdach­lo­se Mäd­chen schleicht sich in leer­ste­hen­de Häu­ser, und zeigt ihm einen jun­gen Dra­chen. Der war durch ein Kel­ler­fens­ter ins Haus gestürzt, als Sara gera­de ankam. Die Kin­der beschlie­ßen, das ver­letz­te Fabel­we­sen gesund zu pfle­gen und es dann zu sei­ner Fami­lie zurück­zu­brin­gen. Aber woher kommt der Dra­che über­haupt? Und wie sol­len sie es bis dahin anstel­len, dass ein feu­er­spei­en­des Urtier von nie­man­dem in der Stra­ße bemerkt wird? 

 

Spiel­film­län­ge: 78 Minu­ten
Emp­foh­len ab 8 Jahren.

 

Ein­tritt frei!

 


Frei­tag, den 27. Janu­ar 2023, 18:00

Offline – Das Leben ist kein Bonuslevel

 

 

Die meis­te Zeit sei­nes Lebens ist Jan (17) gar nicht Jan, son­dern der wage­mu­ti­ge Krie­ger Fen­ris (Level 69) und einer der Bes­ten im Fan­ta­sy-Game “Schlacht um Utgard”. Er berei­tet sich gera­de auf das anste­hen­de Online-Tur­nier “Rag­na­r­ök” vor, als er auf ein­mal aus dem Spiel gewor­fen wird und panisch begreift, dass er von einem ande­ren Spie­ler, dem düs­te­ren Magi­er Loko (Level 70) gehackt wurde.

Damit beginnt für ihn die größ­te Quest sei­nes Lebens – in der ech­ten Welt! Auf sei­ner tur­bu­len­ten Rei­se, um sei­ne digi­ta­le Iden­ti­tät zurück zu bekom­men, trifft er auf vie­le ana­lo­ge Hin­der­nis­se, schreck­lich rea­le Geg­ner und die durch­ge­knall­te Karo… “ein Mädchen!”

 

Film­tipp der FBW-Jugend Film­ju­ry: “Wir emp­feh­len den Film (…) allen Gam­ing-Begeis­ter­ten und Fan­ta­sy-Fans mit 4,5 von 5 Sternen.”

 

Spiel­film­län­ge: 87 Minu­ten
Emp­foh­len ab 12 Jahren.

 

Ein­tritt frei!